Referenzen

Unsere Projekte

Bei Interesse laden wir Sie gern zu einem Besuch in eine unserer Referenzanlagen ein. Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass nach Beendigung der Baumaßnahmen unser qualifiziertes Mitarbeiterteam täglich einen 24-Stundenservice garantiert.

Talsperre Dröda

Erneuerung der wassertechnischen Ausrüstung der Schieberkammern

Konzeption:

Durch den Wechsel von Ringkolbenventilen DN 600 auf DN 800 musste der Grundablass erhöht werden. Der Einbau von  neuen Absperrklappen DN 800 sicherte die weitere Funktionstüchtigkeit des Grundablasses. 

Tätigkeit:

Zum Auftragsumfang gehörten die Demontage der alten Rohrleitung und der Armaturen DN 600 unterhalb der 40 m hohen Staumauer.

Einsatz von Tauchern zum Setzen von Notschützen und Rechenanlagen.

Lieferung/Montage:
  • 2 Stück Absperrklappen DN 800
  • 1 Stück Ringkolbenventil DN 800
  • 2 Stück Absperrschieber DN 600
  • 2 Stück Ausbaustopfbuchse DN 800
  • Rohrleitungsbau DN 800 und kleiner in Stahl, Rilsan beschichtet
Auftragswert:

231.000  €

Auftraggeber:

Landestalsperrenverwaltung des Freistaates
Sachsen - TSM Plauen

Planungsbüro:

Hydroprojekt Ingenieurgesellschaft Dresden

Ansprechpartner:

Herr Günther

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt und fordern Sie unsere Leistung!

Anschrift und Telefon

Hydrobau Riesa Wassertechnik GmbH

Torgauer Straße 2
01591 Riesa / Sachsen

Telefon: +49 3525 - 51 68 00
Telefax: +49 3525 - 52 90 02 0
E-Mail: mail@hydrobau-riesa.de